Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Logo Aktion Zusammen Wachsen - Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern.

Leitsätze bieten Orientierung

Wer eine Patenschaft eingeht, übernimmt eine hohe Verantwortung. Entsprechend müssen die Patinnen und Paten genau wissen, was ihre Aufgaben sind und welche Grenzen ihre Rolle hat. Wichtige Aufgaben der Koordinatorinnen und Koordinatoren von Patenschafts- und Mentoringprojekten sind deshalb die Vorbereitung, enge Begleitung und die Motivation der Patinnen und Paten für ihr Engagement. Im Rahmen der "Aktion zusammen wachsen" wurden Leitsätze entwickelt, die den Patinnen und Paten als Orientierung und Hilfestellung für ihre Arbeit dienen sollen.

Die Leitsätze im Überblick:

Verantwortung

Ich stehe meinem Patenkind beratend zur Seite und übernehme Verantwortung. Dabei möchte ich Eltern, Bildungseinrichtungen und weitere Institutionen nicht ersetzen, sondern ergänzen.

Ziele

Ich vereinbare mit meinem Patenkind Ziele, die erreichbar sind. Wir dokumentieren Fortschritte und reflektieren diese gemeinsam.

Potenziale

Ich mache meinem Patenkind seine Stärken bewusst und fördere diese. Ich erkenne die Aktivitäten und Leistungen meines Patenkinds an und gebe ihm konstruktives Feedback.

Grenzen

Ich lege gemeinsam mit meinem Patenkind die Grenzen unserer Zusammenarbeit fest. Bei Konflikten oder Schwierigkeiten in der Patenschaftsarbeit wende ich mich umgehend an die Organisation, die die Patenschaft betreut.

Vertrauen

Ich gebe meinem Patenkind Zeit, Vertrauen aufzubauen und setze mich dafür ein, dieses Vertrauen zu fördern und zu stärken. Das, was wir besprechen, erzählen wir Dritten nicht - es sei denn, beide sind damit einverstanden.

Respekt

Ich akzeptiere mein Patenkind als Persönlichkeit, begegne ihm auf Augenhöhe und zeige ihm meine Wertschätzung. Die Probleme und Anliegen meines Patenkindes nehme ich ernst.

Verbindlichkeit

Ich trage dafür Sorge, dass Ziele, Termine und Aktivitäten eingehalten werden. Das, was wir uns vornehmen, ist für mein Patenkind und mich verbindlich.

Eigenständigkeit

Ich berate mein Patenkind, nehme ihm Entscheidungen aber nicht ab. Ich sensibilisiere mein Patenkind dafür, dass es Entscheidungen selbstständig trifft und für die Konsequenzen verantwortlich ist.

Fördern und Fordern

Ich stelle meinem Patenkind herausfordernde, aber lösbare Aufgaben. Ich unterstütze es in der Umsetzung und vermeide Überforderungen.

Perspektiven

Ich eröffne meinem Patenkind neue Sichtweisen und stelle ihm meine Erfahrungen und Kontakte zur Verfügung.

Leitsätze

Die Leitsätze für Patenschaften sollen den Patinnen und Paten als Orientierung und Hilfestellung für ihre Arbeit dienen.
Die Leitsätze können Sie hier bestellen und herunterladen - PDF, 2 MB.