Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Logo Aktion Zusammen Wachsen - Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern.

Der Lesekompass 2020 – Ausgezeichnete Bücher für Kinder und Jugendliche

Logo des Lesekompass

Logo: © Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse haben 30 aktuelle Bücher zum Lesen und Hören ausgezeichnet.

Der Preis würdigt seit 2012 Bücher und Medien, die für die Förderung der Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen besonders geeignet sind. Denn Lesen ist der Schlüssel für die Teilhabe an Bildung und hat wesentlichen Einfluss auf die Bildungsbiographie und den späteren beruflichen Erfolg. Ziel ist es, Eltern, Fachkräften in Kindertagesstätten, Schulen und Bibliotheken oder ehrenamtlich Engagierten eine Orientierung für die jährlich über 9.000 Neuerscheinungen im Kinder- und Jugendbereich zu geben.

Eine 18-köpfige Fach-, eine Jugend- und zwei Kinderjurys haben gemeinsam je zehn Titel für drei Altersgruppen ausgewählt: 2 bis 6 Jahre, 6 bis 10 Jahre und 10 bis 14 Jahre. Geändert hat sich auch der Name der Auszeichnung. Aus „Leipziger Lesekompass“ wird „Der Lesekompass“. Damit möchten die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse noch deutlicher signalisieren: Diese Bücher, Hörbücher und Apps eigenen sich für alle Kinder im gesamten Bundesgebiet – egal ob (Vor-)Leseanfänger oder -profi. Weitere Informationen finden Interessierte hier.